Tanzen

Gib Pfötchen

Nun das Dogdance mit Frauchen mache ich noch nicht so lange. Ist auch ziemlich schwierig. Schließlich muß ich erst mal wissen. was Frauchen von mir will. Ich muß da um die Beine slalom laufen, mich drehen, auf Kommando hinlegen und wieder aufstehen - möglichst im Takt mit der Musik. Naja für Leckerchen mache ich (fast) alles.

 

Mittlerweile kann ich schon einige Kunststücke wie: Slalom um die Beine laufen, rückwärts einparken, drehen, Rolle, Pfötchen geben und einiges mehr

.

Attila und Kirana beim Training im Urlaub

Show-Handling Training

Das Show-Handling-Training mache ich da schon lieber. Ist ja fast wie Ausstellung nur  ohne Bewertung. Beim Show-Handling wird ja das Vorstellen des Hundes geübt und trainiert. Es da ganz wichtig wie das Team Hund/Mensch zusammen arbeitet. Es müssen bestimmte Figuren gelaufen werden wie auf einer Ausstellung.  Dafür fahren wir dann auch schon mal ein Wochenende auf Trainingstour. Weitere Infos  über das Showhandling findet ihr hier. Auf Ausstellungen wird das meistens von Kindern und Jugendlichen mit ihren Hunden vorgeführt auf eigenen Wettbewerben, dem sogenannten Junior-Handling.

Das letzte Training haben wir im August 2008 in Hannover-Isernhagen  mit gemacht. Da waren wir beide so gut drauf, dass ich mit Frauchen beim Senior-Handling-Wettbewerb den 2. Platz gewonnen haben.  Hier einige Fotos von uns:

 

 

3.Mai 2009

 

Juniorhandling mit Veronika in Dortmund. Ergebnis: 5. Platz. Weitere Infos von Veronika gibt es hier